Tipps

Tipps für Camgirls und Webcamgirl Einsteigerinnen

Wir haben dir hier einige Tipps und Regeln zusammengestellt, die jeder Cam Darsteller beim Webcamsex beachten sollte. So klappt es noch viel besser im Chat, und du bekommst keinen Ärger mit den Cam Portalen:

Das wichtige am Anfang ist, regelmäßig online zu sein. Setze dir selbst bestimmte Zeiten, an denen du online gehst.
Es dauert einfach etwas bis man sich Stamm User aufbaut.
gerade am Anfang brauchst du tatsächlich Gedult, da die User dich erst einmal kennenlernen müssen. Im Laufe der Zeit bekommst du dann viele Stammuser, die immer wieder zu dir kommen. Sei einfach regelmäßig online und wenn keiner in den Chat kommt, vertreib dir die Zeit mit Fernsehen etc.:) Nur musst du auch immer anwesend sein, wenn du sendest.
Dann kann ich dir noch empfehlen mit Sound zu senden. So kommen auch noch mal mehr User. Du musst auch am Anfang nicht viel sagen, es reicht wenn du Musik im Hintergrund laufen lässt.
Abends sind die meißten Kunden unterwegs, allerdings auch die meisten Sender online. Tagsüber sind weniger Kunden da, dafür hast du als Sender weniger Konkurrenz. Probier einfach aus wann es bei dir am besten läuft. Am Wochenende ist immer viel los, tagsüber und auch abends.

Du kannst dir ja auch noch überlegen ob du Telefon Hotline anbieten möchtest. Dazu werden Anrufer an dein Festnetz Telefon weiter geleitet und du kannst mit den Kunden Telefonieren und bekommst zusätzlich Geld. Aber das kannst du auch immernoch spter dazuschalten wenn du möchtest.

Anonym als Camgirl arbeiten?

Wenn du zunächst nicht möchtest, dass man dein Gesicht im Videochat sieht, dann ist auch dies möglich. Wir zeigen dir Möglichkeiten, mit denen man dich im Chat nicht erkennen wird, so dass du unerkannt als Web Camgirl arbeiten kannst. Selbstverständlich kannst du auch als Web Cam Girl arbeiten und den Camgirl Job auf dich nehmen, wenn du keine Lust hast von Personen die du kennst erkannt zu werden. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich dass jemand, der dich kennt, zu dir in den Chat kommt, aber wenn du davor Angst hast ist das auch kein Problem. Allein durch die Veränderung deines Äußeren würden dich selbst enge Bekannte nicht erkennen. So kann man als Camgirl arbeiten mit Perücke, stark geschminkt oder auch mit Augenmaske. Melde dich jetzt kostenlos bei uns an und wir erleichtern dir den Start in deinen neuen Job als Webcamgirl, den du anonym ausüben kannst.